Alle Jahre wieder! Die Stakeholder

Die Stakeholder

Weihnachten naht! Nun leuchtet die erste Kerze am Adventskranz.

Und wir wissen sogar schon, was wir alles erreichen wollen – die Projektziele sind definiert!

Besonders wichtig in dieser Phase der Projektplanung! Bloß nichts vergessen!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Wie versprochen: Wir schauen uns mal die sozialen Rahmenbedingungen des Projektumfeldes etwas genauer an. Für die Stakeholderanalyse habe ich wieder eine passende Checkliste parat:

Und wenn wir alle Stakeholder ermittelt haben:

Die Ergebnisse der Stakeholder-Analyse könnten wir in einer Tabelle aufführen (mit den Spalten Stakeholder, Interessen, Einfluss). Ich habe mich nun aber für eine Grafik entschieden, da man die einzelnen Aspekte gut und leicht verständlich darstellen kann:

Dies sind also alle Personen, die vom Weihnachtsfest betroffen oder am Fest beteiligt sind. Als Bonus enthält die Darstellung gleich noch eine Bewertung der Stakeholder:

  • Einstellung zum Projekt:
    Nicht alle Stakeholder müssen Weihnachten gut finden! Eine negative Einstellung kann zu Konflikten führen – und darauf sollten wir vorbereitet sein. Bis auf die besorgten Tierschützer haben jedoch alle eine zumindest neutrale Einstellung.
  • Einfluss auf das Projekt:
    Wie stark können denn die einzelnen Personen das Projekt beeinflussen? Ein Weihnachtsmann sicher deutlich stärker als ein einzelnes Elternteil. Diese Bewertung hilft dabei, die Key-Player im Projekt zu identifizieren.

Nun kommt der nächste Schritt. Wenn wir nun wissen, welche Stakeholder es gibt und welche Einstellungen und Einflüsse sie auf unser Projekt haben, sollten wir uns überlegen, wie wir es erreichen, dass alle unser Projekt unterstützen.

Heraus kommt eine Übersicht, an der wir die Maßnahmen ablesen können:

Ich denke, jetzt sind wir ganz gut gewappnet und schaffen es, alle ins Boot zu holen. Im nächsten Teil beschäftigen wir uns mit den Risiken und geeigneten Gegenmaßnahmen.


Ihnen gefallen Meine Vorlagen und Checklisten? Sie möchten sie auch für Ihr Projekt nutzen? Kein Problem. Ich habe alles in einem Produkt zusammengefasst, das Sie hier bestellen können: Checklisten Projektmanagement (klick)

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.