Aufmerksamkeit ersetzt Wertschätzung

Wer viel in den sozialen Medien unterwegs ist und sich aktiv beteiligt, z.B. indem er Fotos oder Videos online stellt, für den ist es wichtig die Aufmerksamkeit seines Netzwerkes zu bekommen. Dabei geht es nicht um die tatsächliche Wertschätzung für den eigenen Beitrag, sondern wie viele „likes“ man dafür bekommt.

Dies stellt auch für die Arbeitswelt eine neue Herausforderung dar. Mehr dazu in diesem Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.