Finger mit Gesichtern und Sprechblasen
, ,

Einführung eines betrieblichen Vorschlagswesens

Sinn und Zweck eines betrieblichen Vorschlagswesens Verbesserungsvorschläge tragen dazu bei, dass Mitarbeiter aktiv in die Gestaltung der Arbeitsprozesse und der Unternehmensentwicklung einbezogen werden. Das Unternehmen will damit das unternehmerische…
Figur schreibt mit Füller auf Papier
, ,

Die Cornell-Methode

Kennen Sie schon die Cornell-Methode? Es ist eine einfache Möglichkeit, Notizen zu Besprechungen, Kundengesprächen oder Webinaren zu strukturieren. Das Blatt Papier ist dabei in verschiedene Bereiche aufgeteilt: In der Überschrift…
E-Mail Briefumschlag mit blauem Pfeil
, ,

Wie Sie E-Mails rechtssicher archivieren

In meinen Blog-Artikeln geht es immer mal wieder um den E-Mail-Posteingang. Ich empfehle immer, sich Gedanken zu machen, wie lange man Mails aufheben will und welche Mails gelöscht werden können, damit das Postfach übersichtlich bleibt. Grundlage…
Screenshot Wordvorlagen Sigel
, , ,

Mit Wordvorlagen von Sigel Etiketten bedrucken

Ich habe ja bereits Online-Möglichkeiten für den Etikettendruck von verschiedenen anderen Herstellern vorgestellt. Heute geht es um Sigel. Im Menüpunkt "Software & Downloads" werden Wordvorlagen zum Bedrucken von Sigel-Etiketten zur Verfügung…
Screenshot Etikettdruck mit Elba
, ,

Etiketten gestalten mit Elba Print

Heute möchte ich Ihnen die Benutzung der kostenlosen Online-Anwendung von Elba vorstellen, mit der Sie Etiketten gestalten können. Zur Anwendung auf diesen Link klicken: http://www.elbaprint.com/ Es gibt einige Gestaltungsvorlagen. Wie Sie…
Männchen hakt mit Stift eine Checkliste ab
, , , , ,

Was macht eine gute Liste aus?

Listen begegnen uns im beruflichen, wie auch privaten Alltag immer wieder. Einige sind einfache Aufzählungen (z.B. Einkaufsliste), andere Arbeitsanweisungen und dann gibt es noch die Checklisten. Aber was macht eine gute Liste aus? Wann ist…
Permanent online Handy
, , ,

Struktur vs. Beweglichkeit in Unternehmen

(Bildquelle: „Bewegung“ by Chris R. via flickr (CC BY 2.0) – keine Bildbearbeitung | no changes made) Ein Gespräch zwischen Lioba Heinzler, moewe Beratung in der Arbeitswelt (Wuppertal) www.moewe-team.de, und mir. Themen rund um…
Cappuccino mit Smiley
,

Regeln für die Teeküche

Ich habe im Rahmen meiner Coachings und Seminare bereits viele Unternehmen besucht. Große Konzerne, mittelständische inhabergeführte Betriebe und kleine Büros. Dabei werfe ich gerne einen Blick in die Teeküche, die ja eigentlich eher eine…
Erste-Hilfe-Kasten
, ,

Hilfe, das Pflaster klebt nicht!

Ist Ihnen das auch schon ein mal passiert? Da macht man endlich mal wieder die Ablage und schon schneidet man sich am Papier. Das passiert erstaunlich schnell, denn Papier ist echt scharf. Nun bluten Sie. Da muss schnell ein Pflaster her. Aber…
Permanent online Handy
, , , ,

Unverbindlichkeit ersetzt Zuverlässigkeit

Haben Sie das auch schon einmal gemacht? Statt einen Termin per Telefon beim Besprechungsleiter abzusagen, einfach eine kurze Mail geschickt, weil es Ihnen unangenehm war, dass Sie nicht teilnehmen konnten? Wie geht es Ihnen, wenn Sie zu einer…