Jahreszeitenbeauftragter der Bahn

Ich selbst fahre häufig mit der Bahn. Manchmal stundenlang quer durch Deutschland zu meinen Kunden. Wenn es im Sommer heiß ist, dann fällt schon mal die Klimaanlage aus, im Winter frieren die Türen zu… Pünktlich sind die Züge selten.

Vor ein paar Jahren habe ich 3 Stunden im Zug kurz vor dem Hamburger Hauptbahnhof gewartet, weil der Stromabnehmer des ICE defekt war. Es ging weder vor, noch zurück. Die Schiebetüren zwischen den Abteilen funktionierten nicht mehr und die Toilettenspülung leider auch nicht. Das Boardrestaurant hatte sowieso geschlossen, aber es wurden Trinkflaschen, Süßigkeiten und zu Beginn auch noch Kaffee verteilt, bis dann alle Vorräte aufgebraucht waren. Mitternacht wurde im Nachbarabteil gesungen, weil ein Fahrgast Geburtstag hatte. Die Stimmung blieb zum Glück die ganze Zeit gut. Wir durften nicht aussteigen und mit dem Bus weiterfahren, weil wir auf einer Brücke standen. Aber dann hat ein Techniker den Stromabnehmer so weit reparieren können, dass wir im Schritttempo in den Hauptbahnhof einfahren konnten.

Durch Zufall habe ich dieses Video von extra 3 über den Jahreszeitenbeauftragten der Bahn gefunden. Viel Spaß dabei:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.