Monster des Alltags – Die Vernunft

Heute stelle ich Ihnen ein weiteres Monster des Alltags von Christian Moser vor:

Die Vernunft

Dieses Monster würde alle anderen bisher vorgestellten Monster des Alltags arbeitslos machen, wenn man sie nur fragen würde. Daher sehen wir hier nur ein Bild von ihr – fast wie in einer Ahnengalerie und man erzählt sich alte Geschichten von ihr.

Ganz so düster würde ich es aber nicht sehen. Ich denke, dass die Vernunft durchaus im Büroalltag noch eine Rolle spielt. Das Büro ist also noch nicht geschlossen.

Dennoch sollte man sie hin und wieder zu Rate ziehen. Man kann es auch „gesunder Menschenverstand“ nennen. Denn ich habe das Gefühl das der doch manchmal abhanden geht. Beispielsweise werden Projekte und Ideen verfolgt und bis zum Ende auch getrieben, wo man sich zwischendurch mal hätte fragen sollen „macht das hier überhaupt noch Sinn, was wir tun?“. Aber so wird im Zweifel völlig am Kundenwunsch vorbei gearbeitet und nur den eigenen Interessen nachgegangen. Daher ist das Bild der Vernunft ganz hilfreich, damit sich alle ab und zu daran erinnern, sie einmal zu befragen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden


Sie sind neugierig geworden und wollen noch mehr Monster des Alltags kennenlernen? Hier können Sie das Buch bestellen:

Ihnen gefallen die Monster so gut, dass Sie sie als Postkarte an Kollegen verteilen möchten oder sich selbst immer mal wieder daran erinnern wollen? Hier können Sie das Postkarten-Set bestellen:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.