Statisch aufgeladene Moderationskarten die überall kleben

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Leicht, flexibel, klebt

In den vergangenen Blog-Artikeln bin ich bereits mehrfach darauf eingegangen, wie Sie Moderationskarten auf einem Flipchart befestigen können. Ich habe Ihnen selbstklebende Karten, Haftnotizzettel und einen speziellen Kleber vorgestellt.

Heute möchte ich Ihnen eine weitere Alternative zeigen: statisch aufgeladene Moderationskarten.

Diese „Karten“ bestehen aus einer speziellen Folie. Da sie statisch aufgeladen sind, haften Sie überall: Wände, Schränke, Türen, Fenster und natürlich auch auf Flipchartpapier. Mit diesen Moderationskarten können Sie also Ihre Workshops (z.B. Qualitätsworkshop, Prozessverbesserungen, Gesundheitszirkel) überall stattfinden lassen und sind nicht auf Besprechungsräume beschränkt. Auch ein kurzes Brainstorming im Büro ist einfach möglich.

Aber auch in einem Seminar oder während einer Präsentation sind diese flexiblen Moderationskarten sehr hilfreich. So können Sie bestimmte Motive (z.B. einen Pfeil oder eine Kaffeetasse) aufmalen und diese dann z.B. bei der Präsentation der Agenda einsetzen und immer an den aktuellen Ort verschieben.

Die Karten können beschrieben und später wieder abgewischt werden. Daher sind sie mehrfach nutzbar. Es gibt diese Karten in den Maßen 10×10 cm und 10×20 cm.

Eine Liste über Bezugsquellen finden Sie, wenn Sie auf den folgenden Button klicken:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.