Beiträge

Perfektionismus vermeiden: Aufgaben delegieren und Mitarbeitern vertrauen

Leadership

Müssen Sie alle wichtigen Arbeiten im Betrieb selbst übernehmen, weil niemand sonst dazu in der Lage ist?

Dann sollten Sie lernen, Aufgaben an Ihre Mitarbeiter zu delegieren und ihnen zu vertrauen. Dazu gehört auch, sich die Qualifikationen der Mitarbeiter genau anzusehen. Wer sollte an welcher Schulung teilnehmen? Wer muss in welche Aufgabe eingearbeitet werden? Nehmen Sie sich danach ausreichend Zeit, um die Aufgaben zu delegieren.

Wenn Sie immer alles selbst machen, werden Sie voraussichtlich innerhalb kurzer Zeit vollkommen überlastet sein. Und das ist weder für Sie persönlich, noch für den Betrieb gesund.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Endlich Freitag!

to-do-liste

Heute ist mal wieder Freitag. Die Woche ist (fast) vorbei. Ab Mittag wird es wahrscheinlich etwas ruhiger. Das Telefon klingelt nur noch selten und die Kollegen verabschieden sich nach und nach ins Wochenende.

Aber halt! Bevor Sie Feierabend machen, sollten Sie sich noch Zeit für Ihr Selbstmanagement nehmen. Folgende Dinge können Sie am Freitagnachmittag gut erledigen:

  • gehen Sie die vergangene Woche nochmal gedanklich durch: was lief gut? Wo kann ich noch besser werden? Was will ich in der nächsten Woche anders machen?
  • schauen Sie sich die gesendeten E-Mails an (falls Sie das nicht sowieso schon jeden Abend machen): was kann gelöscht werden, was muss abgelegt werden, wo müssen Sie nochmal nachhaken?
  • erledigen Sie Ihre Papierablage von der Woche.
  • verschaffen Sie sich einen Überblick über die nächste Woche: welche Termine stehen an? Was muss noch vorbereitet werden? Welche Aufgaben haben Sie für die nächste Woche geplant? Müssen Prioritäten anders gesetzt werden? Was sollten Sie heute noch an Kollegen delegieren?

Ein schönes Wochenende wünscht Ihnen

Meike Kranz


Mehr zum Thema „Zeit managen“ erfahren Sie in meinem E-Book. Klicken Sie einfach auf den folgenden Button:

Mehr Informationen