Beiträge

Führung in der VUCA-Welt

Im letzten Beitrag habe ich vorgestellt, was sich hinter dem Begriff „VUCA-Welt“ verbirgt und wie sich die Rahmenbedingungen unsere Arbeitswelt immer mehr verändern.

Ich denke, es haben viele bereits bemerkt, dass in einer VUCA-Welt die „alten“ Führungsmethoden nicht mehr gut funktionieren.

  • Man kann nicht mehr über einen längeren Zeitraum hinweg planen, weil sich ständig etwas ändert. Daher machen 2- oder 3-Jahrespläne keinen Sinn mehr.
  • Entscheidungen können nicht mehr nur von der Führungskraft alleine getroffen werden, weil die Zusammenhänge sehr komplex sind.
  • Starre Prozesse, die „in Stein gemeißelt“ sind, passen nicht mehr zu den sich ständig ändernden Anforderungen.

Wie Führung stattdessen in der VUCA-Welt funktionieren kann habe ich in dem folgenden Bild zusammengefasst:

Führung in der VUCA-Welt

Die einzelnen Elemente erläutere ich in diesem Video:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden