Wie Sie in einem Word-Dokument unterschiedliche Kopf- und Fußzeilen gestalten

Von meinen Kunden werde ich immer wieder gefragt, ob ich noch Ideen habe, um die Briefvorlagen besser zu gestalten.

Mir fällt dazu z.B. die Gestaltung der Kopf- und Fußzeilen ein. Ich erinnere mich noch, wie wir früher fertig bedrucktes Briefpapier verwendet haben. Heute, mit Farbdruckern, die eine gute Druckqualität besitzen, wird in der Regel darauf verzichtet. Damals gab es zwei verschiedene Varianten des bedruckten Briefpapiers: Einmal mit größerem Unternehmenslogo oben rechts und der Bankverbindung in der Fußzeile, einmal nur mit einem kleineren Unternehmenslogo und leerer Fußzeile.

Dies können Sie auch in Word realisieren. Dafür müssen Sie einen Abschnittswechsel einfügen und die Verknüpfung der Kopf- und Fußzeile mit den Inhalten der ersten Seite deaktivieren. Wie das genau funktioniert erkläre ich in diesem Video Schritt-für-Schritt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.