Zeitmanagement-Methoden spielend erlernen

Zeitmanagement-Methoden spielend erlernen mit CHRONOS

CHRONOS ist ein Gesellschaftsspiel von Ravensburger. Es wurde mit Prof. Dr. Seiwert zusammen entwickelt.

Ich dachte mir, das es doch einmal eine gute Idee wäre, die ganzen Techniken und Methoden auf eine andere Art und Weise zu erlernen und habe mir das Spiel gekauft.

Es besteht aus einem Spielfeld, mehreren Chips, Erfolgstafeln, Wegeteilen und Chronoskarten. Es gibt neben der Spielanleitung noch ein Buch, in dem die Zeitmanagement-Methoden erklärt werden.

Das Gute ist: Man kann es auch alleine spielen. Gedacht ist es für bis zu 6 Spielern.

Aus dem Klappentext:

Wenn nicht jetzt, wann dann?

Laufen Sie immer nur der Zeit hinterher? Dann sind Unzufriedenheit und Stress Ihre täglichen Begleiter. Lernen Sie mit CHRONOS, Ihre Zeit zu managen, damit Sie in Zukunft mit Ihrer Leistung zufriedener sind. Ganzheitliches Zeitmanagement hilft Ihnen, Ihre Zeit besser zu nutzen und Ihre Leben in Balance zu halten. Setzen Sie sich mit den Checklisten, Methoden und Anregungen aus dem Trainingsbuch auseinander, und entwickeln Sie auf dieser Basis Ihre persönliches Zeit- und Lebensmanagment.

Meine persönliche Meinung zu dem Spiel

Das Spiel selbst hat mir nicht so gut gefallen, weil man eigentlich immer alles schon richtig macht. Dies wird jedenfalls unterstellt. Ich kann also keine Fehler machen und daraus lernen. Der Lerneffekt ist bei mir dadurch ausgeblieben.

Hilfreich war dagegen das Begleitbuch. Hier wurden die Methoden kurz und anschaulich erklärt. Außerdem gibt es verschiedene Selbsttests mit Auswertungen und Tipps.

Das Spiel ist schon älter, daher kommt das Thema E-Mails meiner Meinung nach zu kurz.

Das Spiel stelle ich in dem folgenden Video vor:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Das Spiel wird nur noch als Restposten bzw. gebraucht angeboten und kann bei Amazon erworben werden:

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.