Mit Visual Storytelling begeistern

Freitag, 18 August 2017 von
Was ist „Visual Storytelling“? Es geht darum Geschichten zu erzählen, die mit packenden Worten und faszinierenden Bildern ein Publikum in ihren Bann ziehen können. Geschichten, die haften bleiben und weitererzählt werden. Dabei können Videos, Bilder, Texte und Audioaufnahmen miteinander kombiniert werden. Es ergibt sich eine sehr dichte Erzählweise. Am Ende steht eine positive Botschaft, die mit
Rechtssichere und möglichst kostengünstige professionelle Fotos für Präsentationen. Das ist auch bei mir immer wieder ein Thema. Daher freue ich mich über diesen Gastartikel von Kathleen Rother: Sie haben eine inhaltsreiche PowerPoint-Präsentation erstellt und wollen diese nun mit passenden Bildern aufpeppen? Aber wo finden Sie diese? Dazu noch schnell, für kleines Budget und rechtlich sicher? 
Ich freue mich über diesen Gastartikel von meiner „Kollegin“ Katharina Vollus. Sie ist auch ein großer Fan von Ordnung und Strukturen um dadurch die eigene Produktivität zu steigern. In diesem Beitrag gibt sie wertvolle Tipps zum Umgang mit der immer noch bestehenden Papierflut im Büro. Die 3-Schritt-Formel für mehr Produktivität mit dem Posteingang Trotz Digitalisierung

Hippes CRM statt EXCEL Bingo

Dienstag, 08 August 2017 von
Wo ein CRM-System Ihrem Good-Old-Excel den Todesstoß versetzt Die Basis für jedes Unternehmen sind Daten. Kundendaten! Denn ohne Kunden kein Geschäft. Die Kundendaten sind meist relativ statisch. D. h. es gibt einen Firmennamen, eine zugehörige Adresse und ggf. noch Kontaktdaten wie Telefonnummer oder eMail-Adresse. Bis hierhin werden alle Excel-Liebhaber sagen: Das geht doch prima in
OBEN