Permanent online- permanent verbunden

Im diesjährigen Sommer veröffentliche ich eine kleine Video-Serie, in der es um ein neues Phänomen geht. Insbesondere junge Leute, die sogenannte „Generation Z“ ist eigentlich ständig online und somit über die sozialen Medien mit Freunden verbunden.

Wenn diese Generation in ihr Berufsleben startet, werden viele Unternehmen feststellen, dass einige Dinge nicht mehr zusammenpassen. Für die neuen Mitarbeiter sind manche Dinge selbstverständlich, die den älteren Mitarbeitern völlig fremd sind. Bestimmte Punkte werden unterschiedlich bewertet.

Daraus ergeben sich neue Herausforderungen für die Unternehmen. Wie man nicht nur die Nachteile darin sieht, sondern auch die Vorteile nutzen kann und welche Auswirkungen dies auf die Arbeitswelt hat, darum geht es in dieser Serie.

Hier zuerst eine Einführung ins Thema:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.